Seltene Tiere online melden

Die Meldeplattform des LUBW Baden-Württemberg

Hirschkäfer-Männchen. Foto: Dirk Schilling
Hirschkäfer-Männchen. Foto: Dirk Schilling
Gottesanbeterin. Foto: Thomas Börner
Gottesanbeterin. Foto: Thomas Börner

Besonders im Sommer kann man in Baden-Württemberg vielen seltenen Tieren begegnen. Vor allem auch ganz auffälligen und leicht zu erkennenden.

 

Wenn Sie Hirschkäfer, Gottesanbeterin, Feuersalamander, Weinbergschnecken oder Laubfrösche sehen, gehen Sie auf die Online-Meldeplattform der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg.

 

Tragen Sie dazu bei, mit Ihrer Meldung die Bestände zu überwachen.

Screenshot der Meldeseite
Screenshot der Meldeseite

Sie finden auf den LUBW-Seiten auch ausgezeichnete Artenporträts, Bestimmungshilfen und Verbreitungskarten. Falls Sie sich unsicher sind, können Sie auch ein Foto hinschicken.

 

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung: 09.07.2019 (MP)

MauerseglerHilfe

eulen nach heidelberg

NABU-Büro Heidelberg

Telefon 06221 / 600 705

info@nabu-heidelberg.de

Schutz des neckars

Zum Aktionsbündnis Unterer Neckar...

ICh will helfen

Sehen Sie unseren aktuellen Bedarf...

ich bin dabei

Mitglied werden

für Meinen NABU HD