Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU)

Die NABU-Gruppe Heidelberg freut sich über Ihren Besuch!

Mit über 1700 Mitgliedern einer der größten Naturschutzverbände der Region

Wir arbeiten immer mehr und intensiver, unsere Kinder haben Verpflichtungen – jeden Tag. Und dennoch sind viele Menschen beim NABU, die sich Zeit nehmen wollen. Die sich für die Natur und das Lebendige interessieren. Die etwas zurückgeben möchten. Sie haben viele Fragen: Wie gestalten sich biologische Zusammenhänge und Abhängigkeiten? Wie versöhnen wir in Heidelberg Hochwasserschutz und raumgreifende Flächennutzung mit der Notwendigkeit von reich strukturierten Lebensräumen? Wie erreichen wir Artenvielfalt?

 

Und welche Rolle spielt jeder einzelne von uns dabei – im Großen wie im Kleinen?

Exkursion ins Naturschutzgebiet Hirschackerwald am 31. Mai 2015. Foto: Maike Petersen
Lebensader Oberrhein - mit Volker Violet im Naturschutzgebiet Hirschackerwald

Sie möchten Neues lernen und Gleichgesinnte treffen?

Um alle Fragen mit Ihnen diskutieren zu können, bietet der NABU-Heidelberg dreizehn verschiedene Arbeitskreise an. Hier können Sie sich engagieren und Kontakte knüpfen oder Sie gründen einen neuen Arbeitskreis mit Ihrem Thema.

 

Ein Highlight sind unsere geführten Exkursionen ins Heidelberger Umland. Erleben Sie die geheimnisvollen Tiere der Nacht oder die Early Birds über den Wiesen im Frühtau. Viele Experten halten zudem Vorträge in der Volkshochschule Heidelberg.

Sie brauchen praktische Tipps und Hilfe mit Tieren im und am Haus?

Sie möchten Igel überwintern, haben ein verletztes Tier gefunden oder Wespen bauen an der falschen Stelle ihr Nest? Der NABU ist bekannt für seine von der Stadt Heidelberg geförderte Umweltberatung.

 

Rufen Sie an in unserem Büro in der Schröderstraße: 06221 / 60 07 05.

Sie möchten etwas tun und mithelfen?

Wer praktisch denkt und eher Hand anlegen möchte, ist bei uns hoch willkommen! Letztendlich kann man nur so etwas bewegen. Schon ein Nistkasten mehr ist wertvoll: Lassen Sie sich zeigen, wie Ihr eigener Garten ein vielfältiger Lebensraum werden könnte. Und erfahren Sie mehr über unseren jetzigen Bedarf an Helfern.

 

Ansonsten stöbern Sie hier ein bisschen und nehmen Sie teil am Leben im NABU Heidelberg! Eine super-beliebte Rubrik sind unsere TierTipps.

Pinnwand

NABU-Mitgliederversammlung 2021

Die Mitgliederversammlung des NABU-Heidelberg findet am Donnerstag, den 22. Juli ab 19 Uhr im Restaurant Zum Achter des Ruderclubs Heidelberg statt. Wir haben den Saal gemietet.

Einladung
2021-07-05 Brief NABU-HD-JHV komplett.pd
Adobe Acrobat Dokument 759.9 KB

Die Mitgliederversammlung als höchstes Gremium des Vereins hat die Aufgabe, den Vereinsvorstand zu wählen. Die Mitglieder sind das Rückgrat des Vereins. Deshalb nutzen Sie die Möglichkeit und nehmen an der Versammlung teil. Sie erhalten einen Einblick in die vielfältige Arbeit des Vorstandes und der Arbeitskreise sowie in die Ein- und Ausgaben des Vereins. Wir freuen uns, Hans-Peter Kleemann, den stellv. Landesvorsitzenden, als Gast begrüßen zu dürfen.


NABU-Monatssitzungen immer am zweiten Montag des Monats

Auch hier wird es wieder so langsam wie vor Corona: Am 14. Juni fand unsere öffentliche regelmäßige Monatssitzung erstmals wieder mit vier Teilnehmenden "vor Ort" im Naturschutzzentrum statt. Der Rest war per Zoom dazugeschaltet.

 

Dieses hybride System behalten wir auch weiter bei. Zu den Terminen

Exkursionen starten wieder

Die ersten geführten NABU-Exkursionen mit unserem Fledermausexperten Christopher Paton finden wieder statt! Lassen Sie sich das im Juli und August nicht entgehen!

 

Weitere werden folgen: Mehr

 

 

Im Oktober beginnen wir auch unsere engagierten und vielfältigen Vorträge in der VHS-Heidelberg. Sehen Sie immer mal wieder vorbei, Sie finden sicher etwas Interessantes. Zum Programm

Vogel gefunden? Was tun mit Ästlingen und Nestlingen?

Wenn Sie einen verletzten Vogel oder einen Jungvogel gefunden haben und nicht sicher sind, um welche Art es sich handelt, könnten Ihnen die Abbildungen auf der Internetseite der Wildvogelhilfe weiter helfen. Von der jeweiligen Vogelart hängt in vielen Fällen das weitere Vorgehen ab. Die Internetseite hat nicht nur viele Bilder von Küken, Nestern und Eiern, Sie können dort auch Bildmaterial beitragen oder Ihren Vogel anfragen. Auch hat sie Tipps zur ersten Hilfe.

 

Die am häufigsten gefundenen Vögel sind Mauersegler, Ringeltaube, Haussperling, Nebelkrähe und Elster. Lesen Sie auch unsere TierTipps hier.

Die NABU-Kinderkurse auch in den Ferien

Endlich, endlich geht es wieder los!

 

Wir starten ab Mai wieder die Eltern-Kind-Nachmittage und bieten in den Sommerferien auch wieder einen Kinderkurs im NABU-Garten an. 

 

Zu den regelmäßigen Kursen in den Stadtteilen

 

Zu den Kursen im NABU-Garten

Wir feiern - Der Penta-Park bleibt!

Seit rund 8 Jahren haben sich NABU-Mitglieder für den Erhalt des Penta-Parks eingesetzt. 2013 hat Sandra Panienka als NABU-Vorstand gemeinsam mit Sylvia Schneider aus dem AK-Umweltpolitik das Anliegen formuliert. Im Februar haben wir im Bundesvorstand diese Position bestätigt und eine Kundgebung vor Ort unter Corona-Bedingungen organisiert.

Am 24. Juni hat der Heidelberger Gemeinderat mit 21 zu 15 Stimmen bei sieben Enthaltungen beschlossen, dass der kleine Park bleibt! Das „Marriott“-Hotel am Neckar wird sich nicht über den Park hinweg erweitern.

 Besuchen Sie den NABU-Heidelberg auf YouTube

http://bit.ly/2hojpHL

 

Jahre "Eulen nach Heidelberg tragen"

 

Professor Volker Voigtländer vom Arbeitskreis Greifvogelschutz zieht Bilanz: Fünf Jahre nach dem Projektstart des von der Klaus-Tschira-Stiftung geförderten Projekts wurden insgesamt 35 Brutröhren in den landwirtschaftlich genutzten Randzonen Heidelbergs installiert, so in Kirchheim, Rohrbach, Wieblingen, am Stift Neuburg wie auch im Handschuhsheimer und im Neuenheimer Feld.

 

Erfahren Sie mehr über die Heidelberger Eulen in 2021.

Leben und Sterben der Grünflächen in Heidelberg

Auf dem YouTube Channel des Arbeitskreises Umweltpolitik finden Sie diesen absolut sehenswerten Film:

Zum Arbeitskreis Umweltpolitik vom NABU Heidelberg.

Diese Site wird kontinuierlich technisch und redaktionell optimiert und mit Seitenreport geprüft.

Wir haben eine technisch hervorragende und benutzerfreundliche Webseite.

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung: 17.07.2021 (MP)

Mauersegler gefunden

eulen nach heidelberg

NABU-Büro Heidelberg

Telefon 06221 / 600 705

info@nabu-heidelberg.de

Bei Notfällen: Artenschutz-Fachberater Thomas Hartmann Tel. 06226-78 40 85

Schutz des neckars

Zum Aktionsbündnis Unterer Neckar...

ICh will helfen

Sehen Sie unseren aktuellen Bedarf...

ich bin dabei

Mitglied werden

für Meinen NABU HD