Schleiereulen haben nichts gegen etwas Trubel

Ein neuer Nistkasten auf dem Wieblinger Reiterhof

Fotos: Reinhard Reetz

Volker Voigtländer
Volker Voigtländer - DAS Gesicht hinter dem NABU-KTS-Projekt - wieder in Aktion

Es ist durchaus möglich, Schleiereulenkästen in recht belebter Umgebung aufzuhängen, wenn sein Standort trotz allem noch sicher und zurückgezogen ist. Insofern hat dem Arbeitskreis Greifvögel auch der Wieblinger Reiterhof als ein optimaler Standort gefallen.

Zudem weisen typische Gewölle und Kotspuren bereits auf die regelmäßige Anwesenheit einer Eule vor Ort hin.

 

Am 5. März 2017 haben Reinhard Reetz und Volker Voigtländer in einer Scheune des Wieblinger Reit-und Fahrvereins einen Schleiereulenkasten in aussichtsreicher Position montiert.

 

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung: 05.03.2017 (MP)

MauerseglerHilfe

eulen nach heidelberg

amphibien-wanderung

helfer gesucht 2018

Schutz des neckars

Zum Aktionsbündnis Unterer Neckar...

ICh will helfen

Sehen Sie unseren aktuellen Bedarf...

ich bin dabei

Mitglied werden

für Meinen NABU HD