Arbeitskreis Vogelkunde

Ansprechpartner
Dr. Harald Kranz
Email: harald_kranz(at)yahoo.de

 

Treffen

Wir treffen uns im Frühjahr/Sommer 1-2 Mal im Monat immer an einem Donnerstag (bevorzugt am dritten Donnerstag im Monat) gegen 18 Uhr irgendwo im Großraum Heidelberg, um gemeinsam zu beobachten. Den genauen Treffpunkt schicke ich ein paar Tage vorher per Email an alle Interessenten.

Details bitte per Email erfragen unter harald_kranz(at)yahoo.de erfragen.

 

Beschreibung

Vogelbeobachtung und Kartierungen rund um Heidelberg

Der Arbeitskreis möchte allen Vogelbegeisterten (Anfängern, Durchschnitts-Ornis und ausgewiesenen Vogelnarren) im Großraum Heidelberg eine Anlaufstelle bieten. Wir treffen uns zum gemeinsamen Beobachten, führen Exkursionen durch und helfen bei Kartierungen, wie der internationalen Wasservogelzählung. Jeder, der gerne mehr über unsere heimische Vogelwelt lernen möchte, ist herzlich eingeladen uns zu begleiten bzw. beim Kartieren zu unterstützen.

Mauersegleraktion Heidelberg: Die Bestandsermittlung aus dem Vorjahr führen wir dieses Jahr fort. Wir suchen dazu noch freiwillige Helfer. Lesen Sie dazu bitte den Artikel hier.

Allgemeine Termine und Exkursionen

Im Rahmen des Arbeitskreises planen wir Exkursionen zu den Feldlerchen am Grenzhof, in die Weinberge bei Dossenheim, ins Neuenheimer/Handschuhsheimer Feld, zu den Trauerschnäppern nach Walldorf und vieles mehr.

Vogelbeobachtungen in Heidelberg, Nord-Baden und dem Rest der Republik

Zur Webseite HD-Birding...

Kennen Sie bereits die Internetseite HD-Birding?

Wenn nicht, so lohnt es sich, den unten angegebenen Link einmal auszuprobieren. Hier finden Sie stets aktuelle Beobachtungen für Nordbaden sowie zahlreiche interessante Fotos.

Zur Webseite Ornitho.de

Seit gut zwei Jahren ist das Internetportal "Ornitho.de" online. Ornitho.de gibt einen aktuellen Überblick über das vogelkundliche Geschehen in Deutschland. Es soll darüber an der Vogelwelt Interessierte zusammenführen, Menschen für die Avifaunistik begeistern und die Umweltbildung unterstützen. Die in ornitho.de gesammelten Daten werden in geprüfter Form für wissenschaftliche Auswertungen bereitgehalten und im Sinne des Naturschutzes eingesetzt. Weiteres erfahren Sie unter „Was ist ornitho.de?“.

Unter Ornitho.de können Sie sich die Beobachtungsdaten der letzten Tage geordnet nach Bundesländern und anschließend nach Städten bzw. Landkreisen sortiert anzeigen lassen. Es lohnt sich auf jeden Fall hier gelegentlich mal heineinzuschauen.

 

 

 

Letzte Aktualisierung: 14.10.2015 (MP)

MauerseglerHilfe

eulen nach heidelberg

amphibien-wanderung

Schutz des neckars

Zum Aktionsbündnis Unterer Neckar...

ICh will helfen

Sehen Sie unseren aktuellen Bedarf...

ich bin dabei

Mitglied werden

für Meinen NABU HD