Richtig wohnen am richtigen Platz

Steinkauzröhren am Mittelgewann in Edingen-Neckarhausen

Fotos: Enzio Ermarth

Ein großes Publikum lässt sich die ökologische Bedeutung des Mittelgewanns vom NABU erklären
Ein großes Publikum lässt sich die ökologische Bedeutung des Mittelgewanns vom NABU erklären

Am Samstag, den 25. Februar 2017 haben daher der NABU Heidelberg und die Initiative Bürgerbegehren Mittelgewann zu einer ungewöhnlichen Vor-Ort-Aktion geladen:

 

Schaffen Sie gemeinsam mit uns im Mittelgewann

neuen Wohnraum für den bundesweit gefährdeten Steinkauz.


Der NABU und die BI haben die ersten spezielle Steinkauz-Nisthilfen im Mittelgewann angebracht, die von der Heidelberger Klaus Tschira Stiftung im Rahmen des NABU-Projekts „Eulen nach Heidelberg tragen“ gespendet wurden.

Besuchen Sie dazu auch unseren YouTube-Kanal und erleben Sie diese Aktion vor Ort.

Weitere Fotos und Informationen finden Sie in unserer Rubrik "Themen und Projekte":

 

Wohnungsbau im Mittelgewann

Bebauungsplan Edingen-Neckarhausen

 

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung: 05.03.2017 (MP)

MauerseglerHilfe

eulen nach heidelberg

amphibien-wanderung

helfer gesucht 2018

Schutz des neckars

Zum Aktionsbündnis Unterer Neckar...

ICh will helfen

Sehen Sie unseren aktuellen Bedarf...

ich bin dabei

Mitglied werden

für Meinen NABU HD