Mitmachen beim Heidelberger NABU

Von Maike Petersen

Unser NABU ist lebendig!

Unser NABU ist deswegen so lebendig, weil wirklich jede/jeder willkommen ist und auch vom ersten Tag an mitreden und mitmachen kann.

NABU-Exkursionsgruppe

Unser NABU ist im Fluss!

Eine Gruppe lebt von ihren Menschen. Was sind wir für welche?


Experten. Wir kennen Heidelberg und das angrenzende Umland. Durch hunderte von Exkursionen über viele Jahre hinweg, durch Einsätze in den Biotopen vor Ort, durch umfassende Kartierungsarbeiten und bei privaten Fotoprojekten haben wir uns ein einzigartiges Know-how der hiesigen Flora und Fauna aufgebaut.


Vernetzt. Aber nicht nur das: Viele unserer aktiven Mitglieder sind auch noch in anderen lokalen Vereinen und Initiativen tätig oder bringen berufliche Kontakte mit. Durch diese Vernetzung entstehen immer wieder fruchtbarer Austausch und konstruktive Lösungen.


Begeistert. Lernen Sie uns in unserem jeweiligen speziellen Interessensgebiet kennen, merken Sie schnell die Begeisterung, die jeder für sein Projekt hegt.


Engagiert. Aus der Begeisterung erwächst unser Engagement. Wir möchten etwas bewegen! Jeder hat sein persönliches Anliegen und ist dafür bereit, Freizeit zu investieren. Manche Ziele sind an einem Nachmittag zu erreichen, andere brauchen mehr Beharrlichkeit oder Nachdruck sowie die Hilfe Gleichgesinnter.

Offen. Viele von uns sind schon 10 Jahre und länger dabei. Dennoch sind wir absolut kein „Eigenbrödlerkreis“. Im Gegenteil: neue Mitglieder werden immer herzlich aufgenommen – und nicht selten enden Ausflüge "auf ein Gläschen", die Biotoppfleger gehen grillen oder die "Newcomer" fahren mit den „alten Hasen“ auf eine Exkursion in die Alpen.

Verantwortungsvoll. Wir sind eine Gemeinschaft besonders für Kinder. Wussten Sie, dass wir über das ganze Jahr hinweg Kindergruppen anbieten und fachkundig betreuen? Und darüber hinaus auch Programme während der Schulferien anbieten? Haben Sie ein Grundschulkind und kommen Sie aus dem Heidelberger Umland? Lesen Sie mehr und lassen Sie sich beraten. 

Gesellig. Es gibt viele Möglichkeiten, bei der praktischen Arbeit Kontakte zu Gleichgesinnten zu knüpfen und sich auszutauschen. In den meisten Arbeitskreisen sieht man auch schnell Erfolge und kann durch einen kleinen persönlichen Einsatz Großes bewegen. Wir feiern unser Erreichtes und lassen es uns dann auch gemeinsam gutgehen.

Zum NABU-Airfield-Konzept...

Überall dabei. Naturschutz ist unser erstes Anliegen, aber in einer Stadt wie Heidelberg in der hoch zersiedelten und landwirtschaftlich intensiv genutzten Metropolregion Rhein-Neckar kommen auch immer umweltpolitische und städtebauliche Themen auf den Tisch. Wir halten die Augen auf – und reden mit!

Vielleicht möchten auch Sie mitreden und mitmachen?

Nennen Sie uns Ihre Vorstellungen und Vorschläge:

  • Was möchten Sie machen?
    >>    Lassen Sie sich von uns unterstützen und gezielt fördern!
  • Worüber würden Sie gerne mehr wissen?
    >>   Zapfen Sie unsere Experten an!
  • Gibt es ein Thema, das Ihnen am Herzen liegt und wo Sie etwas bewegen möchten?
    >>   Nutzen Sie die Kräfte eines starken Bundes!
  • Ihr Kind geht gerne in die Natur und lässt sich Zusammenhänge erklären?
    >>   Nehmen Sie Kontakt auf mit unserer Kindergruppe und lassen Sie sich beraten!
  • Sie möchten gezielt die Natur in Ihrer unmittelbaren Umgebung kennenlernen?
    >>   Machen Sie Vorschläge für eine NABU-Exkursion in „Ihren Weinberg“!
  • Sie haben Spaß an naturkundlichen Vorträgen?
    >>   Unsere Vorträge sind ein Highlight der Heidelberger Gruppe! Wir haben die besten Referenten, auch von Universitäten und Instituten, und nicht nur regionale Koryphäen.
  • Ihr privates Hobby ist die Naturfotografie?
    >>   Das ist ideal, wir haben sehr viele gut ausgestattete "Fotografen aus Leidenschaft", die Ihnen die schönsten Motive und die besten Jahreszeiten nennen können!
  • Ihr Garten soll sich zu einem Naturgarten wandeln und Sie brauchen dazu praktische Tipps?
    >>  Lassen Sie sich beraten von unserem "Gartenteam" und probieren Sie in unserem NABU-Garten Ihre Vorstellungen ruhig einmal aus.
  • Sie möchten einfach wieder etwas Sinnvolles tun für sich und Ihr Heidelberg – und das möglichst viel an der frischen Luft?

    >>   Wir haben dazu EINE MENGE IDEEN…!

Natürlich gibt es noch viele andere gute Gründe, einfach mal bei uns vorbeizusehen.

Rotfuchs im Revier

Die Tätigkeit beim NABU ist ehrenamtlich.

Sind Sie Mitglied, sind die Exkursionen und Vorträge für Sie kostenlos!

Kontakt

Sie haben noch Fragen?

 

Lernen Sie uns persönlich kennen, nehmen Sie Kontakt auf:

  • Sie haben bereits einen Arbeitskreis gefunden, der Sie interessiert?
    Dann schreiben Sie eine Mail an den dort genannten Arbeitskreisleiter.
    Eine Übersicht finden Sie hier.
  • Sie haben noch nicht genug Orientierung und möchten mehr Information?
    Dann sprechen Sie jemanden aus unserem Vorstandsteam an. Mailen Sie beispielsweise Maike Petersen, um mehr zu erfahren.
  • Sie würden gerne gleich die Kerngruppe kennenlernen und einen ersten Eindruck von unseren aktuellen Themen gewinnen?
    Dann kommen Sie probeweise zu unseren Monatssitzungen am zweiten Montag im Monat um 19:30 Uhr im Naturschutzzentrum.
  • Telefonisch erreichen Sie nachmittags sehr gut unser Büro im Naturschutzzentrum. Die Bürozeiten und Durchwahl finden Sie hier.
  • Allgemeine Fragen beantworten wir Ihnen auch unter info(at)nabu-heidelberg.de.
Ortsschild in Wieblingen. Foto: Maike Petersen
Ihr NABU hilft gerne: fragen Sie unsere Experten

 

 

Letzte Aktualisierung: 23.10.2016 (MP)

MauerseglerHilfe

eulen nach heidelberg

amphibien-wanderung

helfer gesucht 2018

Schutz des neckars

Zum Aktionsbündnis Unterer Neckar...

ICh will helfen

Sehen Sie unseren aktuellen Bedarf...

ich bin dabei

Mitglied werden

für Meinen NABU HD