Auf den Spuren der gefiederten Jäger

Rotmilan
Rotmilan

Auf den Spuren der gefiederten Jäger - diesem Aufruf zur gemeinsamen Exkursion nach Ochsenbach bei Leimen folgten am 03. April 2016 mehr als 30 Interessierte. Unter dem Motto "Heimische Greifvögel kennenlernen" pirschten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer begeistert durch Wald und Flur.

Die abwechslungsreiche Landschaft um Ochsenbach bietet verschiedenen heimischen Greifen optimalen Lebensraum. Bei bestem Wetter konnten Rot- und Schwarzmilan, Turmfalke, Sperber und Mäusebussard ausgiebig studiert werden.

Sebastian Olschewski informierte zu Lebensweise, Ökologie, Bestimmung sowie Gefährdungen der heimischen Greifvögel.

 

 

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung: 19. April 2016 (MP)

Mauersegler gefunden

NABU-Büro Heidelberg

Telefon 06221 / 600 705

info@nabu-heidelberg.de

Achtung: wegen technischer Probleme sind wir im Moment (17.05.) am besten mit E-Mail zu erreichen. Bitte nur im Nofall den AB besprechen.

Montag: 16-18 Uhr
Dienstag:
9-11 Uhr
Mittwoch:
14-16 Uhr
Donnerstag:
16-18 Uhr

Freitag: 9-11 Uhr

Bei Notfällen: Artenschutz-Fachberater Thomas Hartmann Tel.  06226-78 40 85

ICh will helfen

Sehen Sie unseren aktuellen Bedarf...

Schutz des neckars

Zum Aktionsbündnis Unterer Neckar...

ich bin dabei

Mitglied werden

für Meinen NABU HD