Kartierung von geschützten Pflanzen- und Tierarten

Aufruf zum Mitmachen

Website von terranets zur SEL https://www.terranets-sel.de/

Liebe Aktiven des NABU Heidelberg,


wie viele von euch bereits wissen, plant die Firma terranets BW die Süddeutsche Erdgasleitung (SEL) u.a. durch das Naturschutzgebiet Mausbach, einen Teil der Weinberge in Heidelberg-Rorbach und durch den Steinbruch Leimen zu bauen.

 

Dies zieht massive Eingriffe in die Natur mit sich, gleichzeitig ist der Bau dieser Trasse sehr umstritten.


Terranets bw treibt das Verfahren indes weiter voran. Auf Basis des Raumordnungsverfahrens vom Jahre 2004 geht es nun in das Planfeststellungsverfahren. Dieses Jahr beinhaltet dies u.a. eine Umweltverträglichkeitsprüfung, bei der wir uns einbringen können.

 

  • Unsere Intention ist es, kurzfristig entlang des geplanten Korridors eine Kartierung von geschützten Pflanzen- und Tierarten zu machen, um zu gegebener Zeit (das kann bereits Mitte 2022 sein, Termin steht noch nicht fest) eine Argumentationsgrundlage zu haben.

 

Wir wollen aufzeigen können, wie gravierend der Eingriff in die Natur tatsächlich ist (z.B. Vielfalt an Vögeln im Steinbruch in Leimen).


Daher wollen wir eine Arbeitsgruppe etablieren, in der aus jedem Bereich jemand Fach- bzw. Ortskundiges dabei ist. Hauptsächlich geht es darum, die Kartierung zu machen. Wer ist bereit uns zu unterstützen?

Folgende AKs sind gefragt:

 

  • Vogelkunde – Kartierung von geschützten und gefährdeten Vogelarten
  • Botanik – Kartierung von geschützten Pflanzenarten
  • Reptilien – ebenso wie oben
  • Amphibien – ebenso wie oben
  • Evtl. Fledermäuse, Mauersegler, Greifvögel


Kontaktdaten/mail bitte bis zum 27.1.2022 danach planen wir ein erstes (Zoom) Info-Treffen Anfang Februar.


Herzlichen Dank an alle, die sich einbringen können.
Lena Deisser (Vorstand)
Ulla Simshäuser (AK Umweltpolitik)

 

 

 

 

Letzte Aktualisierung: 22.01.2022 (MP)

Mauersegler gefunden

NABU-Büro Heidelberg

Wegen Umzug aktuell nur eingeschränkt erreichbar

 

Tel.: 06221 / 307115 (AB)

info@nabu-heidelberg.de

Bei Notfällen: Artenschutz-Fachberater Thomas Hartmann Tel.  06226-78 40 85

ICh will helfen

Sehen Sie unseren aktuellen Bedarf...

Schutz des neckars

Zum Aktionsbündnis Unterer Neckar...

ich bin dabei

Mitglied werden

für Meinen NABU HD